Goethe Club

Unser Verein hat bereits nach seiner Gründung in Frankfurt am Mainzahlreiche Veränderungen erfahren.

Das erste Mal gegründet wurden wir als Investmentclub mit dem Namen “Mainhattan Invest” 1997 von Studenten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Goethe Universität. Es folgte die Gründung des Börsenclubs “Börsenverein Mainhattan” im Jahr 1999. Zwischen 2003 und 2009 hab es dann eine Ruhephase, in der die Institutionen als Rechtskörper liquidiert wurden. 2009 folgte dann die Neugründung ründung des Investmentclubs “Goethe Investment Fund”, gefolgt im Jahr 2012 vom Börsenclub mit dem Namen “Goethe Börsenclub”. Und schließlich kam 2014 noch die Initiative “Goethe Financial Investment Group” dazu, die Teil unseres Vereins wurde.

Zwischen 2012 – 2019 trufen wir zahlreiche Namen, darunter
>  Goethe Börsenclub (2012-2015)
>  Goethe Börsen- und Investmentclub (2015-2016)
>  Goethe Finance Club (2016-2017)
>  Goethe Business & Economics Group (2017 – 2019
>  Goethe Club (seit 2019)

Peu a peu wurden zwischen 2016 – 2019 alle 5 Institutionen zusammengelegt in den jetzigen “Goethe Club” als Dachorganisation.

Durch die ständigen Namenswechsel und die ganzen Fusionen ergaben sich im Volksmund noch neue Namen für uns, wie beispielsweise “Goethe Finanzclub” und “Frankfurt Finance Club”. Alles richtig, das sind alles wir.